11Jan/19 Orangen der Schülerfirma aus Valencia Seit nun einem Jahr hat die Schülerfirma der Pina-Bausch-Gesamtschule einen eigenen Baum auf einer Plantage in Valencia. Orangen der Schülerfirma aus Valencia

Orangen der Schülerfirma aus Valencia

Seit nun einem Jahr hat die Schülerfirma der Pina-Bausch-Gesamtschule einen eigenen Baum auf einer Plantage in Valencia. Hier kommt die Ernte direkt vom Baum und wird auf Bestellung gepflückt.
Die Preise sind fair, so dass die Landwirte vom Ertrag leben können; es gibt keine Zwischenhändler und es wird nur so viel angebaut wie Abnehmer vorhanden sind. So wird vermieden, dass zu große Mengen produziert werden und Lebensmittel vernichtet werden müssen.
Das ist genau die Philosophie, die unsere Schülerinnen und Schüler dazu bewogen hat, einen Baum zu adoptieren und die Orangen an unserer Schule zum Verkauf anzubieten. Die Ernte eines Baums beträgt ca. 80 kg und die sind schnell vergriffen, also: ZUGREIFEN!
Uns ist versichert worden, dass keine Pestizide verwendet werden. Für die Ungezieferkontrolle werden ätherische Öle oder Fallen verwendet. Unsere Farmer ziehen ein gutes Inneres eines Produktes einem schönen Äußeren vor.
3,90 € kostet ein kg, leider sind die Transportkosten noch recht hoch, aber unsere Kunden sagen alle: „Die sind aber lecker!“