Termine zur Anmeldung für den kommenden Jahrgang 5 (Schuljahr 2020/2021)

Informationsabend der Grundschulen für die Eltern von Kindern im 4. Schuljahr: Mittwoch, 30.10.2019, um 19.30 Uhr in der Aula der Grundschule Gebhardtstraße. Es stehen Vertreterinnen und Vertreter der weiterführenden Schulen für Rückfragen zur Verfügung.
Informationsabend der Pina-Bausch-Gesamtschule für die Eltern von Kindern im 4. Schuljahr: Mittwoch, 13.11.2019, von 19 bis 21 Uhr im Forum der Pina-Bausch-Gesamtschule. Nach einer einführenden Information gibt es Gespräche in kleineren Gruppen, in denen die Schulleitungsmitglieder alle Fragen rund um die Pina-Bausch-Gesamtschule beantworten.
Tag der offenen Tür an der Pina-Bausch-Gesamtschule für alle Interessierten, insbesondere für Kinder im 4. Schuljahr und deren Eltern: Erleben Sie unsere Schule mit allen Facetten in voller Aktion am Samstag, dem 23.11.2019, von 10 bis 14 Uhr.
Die Anmeldetermine liegen an drei Tagen:
Samstag, 01.02.2020, von 9 bis 13 und 15 bis 17 Uhr
Montag, 03.02.2020, von 8 bis 12 und 16 bis 19 Uhr
Dienstag, 04.02.2020, von 8 bis 12 Uhr

Tipp 1: Nutzen Sie online die Möglichkeit zur Terminbuchung, um Wartezeiten zu vermeiden (verfügbar ab November).
Wichtig: Sie können zu den angegebenen Zeiten gerne auch ohne Termin zur Anmeldung kommen, müssen dann aber leider mit Wartezeiten rechnen. Die Entscheidung zur Aufnahme erfolgt unabhängig davon, ob Sie mit oder ohne Termin zur Anmeldung kommen.

Tipp 2: Sofern es Ihnen zeitlich möglich ist, nutzen Sie die Anmeldetermine am Dienstag, da erfahrungsgemäß dann der Andrang weniger groß ist.
Wichtig: Die Entscheidung zur Aufnahme ist unabhängig vom Anmeldetag und erfolgt erst nach Abschluss des dreitägigen Anmeldeverfahrens.

Zum persönlichen Anmeldegespräch bringen Sie bitte mit:

  • Grundschulzeugnisse: 2. Halbjahr 3. Klasse und 1. Halbjahr 4. Klasse 
  • Anmeldebogen (4-fach) mit Schulformempfehlung
  • Geburtsurkunde des Kindes

Das Kind selbst muss beim Anmeldegespräch ebenfalls dabei sein :).

Kopien der Dokumente werden vor Ort durch die Schule angefertigt. Sie müssen keine Kopien der Zeugnisse etc. mitbringen.


Hinweis:
Die Pina-Bausch-Gesamtschule ist keine Schwerpunktschule des “gemeinsamen Lernens”. Eltern von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die anstelle einer Förderschule aufgrund des Elternwillens eine Regelschule besuchen sollen, wenden sich bitte an das Schulamt der Stadt Wuppertal, um dort weitere Auskünfte zum Aufnahmeverfahren zu erhalten.


Schul-, Wohnort- bzw. Schulformwechsler wenden sich bitte direkt und persönlich an unser Sekretariat und lassen sich dort über Aufnahmebedingungen und -möglichkeiten informieren.