Bibliothek

Im C-Gebäude, dem Haus der Kleinen, ist unsere gemütliche und umfangreiche Bibliothek.

Mit fast 9000 Medien, u.a. auch Hörbüchern, steht den Schülerinnen und Schülern ein reichhaltiges Angebot zur Verfügung. Neben klassischer Literatur stehen den jungen Lesern auch Sachbücher oder Mangas zur Verfügung. Fast alle Medien können kostenfrei von unseren leselustigen Schülerinnen und Schülern für 4 Wochen entliehen werden und unsere Schülerschaft macht gerne und viel Gebrauch davon. Damit unsere Bücher auch immer den Vorlieben unser jungen Leser entsprechen, gibt es die Möglichkeit, Wünsche auf einer Liste einzutragen…und aus dieser Wunschliste wird in den meisten Fällen dann eine Bestellliste.

Geöffnet hat die Bibliothek, außer dienstags täglich in den Mittagspausen und auch in der 3. und 4. Stunde, donnerstags kann die „Bibi“ bereits ab 9 Uhr besucht werden, um auch während der Unterrichtszeit für Projekte zu recherchieren oder den Laptop zu nutzen. Neben der reinen Ausleihe und Lektüre bietet die Bibliothek allen Schülerinnen und Schülern auch die Möglichkeit Schach zu spielen. Die gemütlichen Leseecken laden zum Schmökern ein und werden manchmal auch für ein ruhiges Gespräch genutzt.

Geleitet wird die Bibliothek von Frau Rösler und Frau Montanus und ohne unsere vielen weiteren engagierten Eltern und Großeltern – denen an dieser Stelle unser besonderer Dank gilt – wäre die Bibliothek nicht das, was sie ist: Das literarische Herz unserer Schule!