Das Neigungsfach “Theater” richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen möchten.

In der wöchentlichen Theaterstunde lernen die Schülerinnen und Schüler basale Schauspieltechniken kennen, die sie spielerisch umsetzen lernen.

Gemeinsam entsteht im Laufe des Schuljahres ein Stück, bei dem alle Mitwirkenden beteiligt sind. Dabei geht es nicht darum ein vorgefertigtes Theaterstück auswendig zu lernen, sondern gemeinsam als Gruppe ein Stück zu kreieren. Nicht nur talentierte Schauspieler und Schauspielerinnen kommen dabei zum Zuge, sondern auch kreative Zeichnerinnen und Zeichner sowie Schreiberinnen und Schreiber.