Das Neigungsfach Naturwissenschaften richtet sich an wissbegierige “kleine Forscher”, die schon in der Grundschule begeistert am Sachkundeunterricht teilgenommen haben. Diese Begeisterung für den Fachbereich wird hier sicherlich noch verstärkt.

In den Jahrgängen 5 und 6 wird das Fach dreistündig unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler beobachten, messen, analysieren und protokollieren. Mittels anschaulichen und leicht umzusetzenden Versuchen wird geforscht. Die Schülerinnen und Schüler werden dadurch an das wissenschaftliche Arbeiten herangeführt. Durch eine Lehrerteamstunde wird intensives und individuelles Lernen und Forschen in kleinen Lerngruppen ermöglicht.

Die Neigungsfachklasse “Naturwissenschaften” ist zugleich eine Tabletklasse. Somit können viele Versuche und Erarbeitungen mit dem Tablet besonders gut veranschaulicht werden.

Folgende Inhalte werden u.a. in der naturwissenschaftlich ausgerichteten Klasse vermittelt:

– Reise in kleine Welten- Arbeiten mit Lupe und Mikroskop

– Richtiger Umgang mit dem Gasbrenner- Erwerb eines Gasbrennerführerscheins

– Warum brennt eine Glühlampe?- Bauen kleiner Stromkreise.