Schulmail vom 11.01.2021 mit den aktuellen Fassungen der Coronaschutzverordnung und der Coronabetriebsverordnung:
Coronaschutzverordnung, gültig ab 11.01.2021
Coronabetreuungsverordnung, gültig ab 11.01.2021
Änderungsfassung Coronaschutzverordnung zur besseren Nachvollziehbarkeit der aktuellen Änderungen
Änderungsfassung der Coronabetriebsverordnung zur besseren Nachvollziehbarkeit der aktuellen Änderungen

Schulmail vom 07.01.2021 mit Regelungen zum Schulbetrieb ab dem 11.01.2021:
– Distanzunterricht für alle Jahrgangsstufen bis Halbjahresende
– weitere sechs Corona-Tests für Lehrer im Präsenzdienst bis zu den Osterferien möglich (Formular hier)
– Betreuung 5/6 im Ausnahmefall nach gesondertem Antrag
Überblick Unterstützungsmaterial Distanzunterricht

Schulmail vom 21.12.2020 mit Informationen zum Schulbetrieb ab dem 11.01.2021 (“Stufenplan”):
Graphik: NRW-Stufenplan für den Unterricht in Coronazeiten
Definition von Abschlussklassen (für Ausnahmeregelungen)
Überblick Unterstützungsmaterial Distanzunterricht
Regelungen zum Ganztag
Regelungen zu kAoA (Berufswahlorientierung “kein Abschluss ohne Anschluss”)
Regelungen für Berufskollegs

Informationsmail der Bezirksregierung Düsseldorf an die Schulen vom 16.12.2020 zum neuesten Stand der Coronabetreuungsverordnung:
Änderungsverordnung vom 15.12.2020 zur Coronabetreuungsverordnung vom 30.11.2020
Coronabetreuungsverordnung, ab 16.12.2020 gültige Fassung
Coronabetreuungsverordnung in der Änderungsfassung zur besseren Nachvollziehbarkeit der Neuerungen
Begleiterlass (Anschreiben mit allgemeinen Hinweisen)

Informationsmail der Bezirksregierung Düsseldorf an die Schulen vom 15.12.2020 zum neuesten Stand der Coronaschutzverordnung:
Änderungsverordnung vom 14.12.2020 zur Coronaschutzverordnung vom 30.11.2020
Coronaschutzverordnung, ab 16.12.2020 gültige Fassung
Coronaschutzverordnung in der Änderungsfassung zur besseren Nachvollziehbarkeit der Neuerungen
Begleiterlass zur Coronaschutzverordnung (Anschreiben mit allgemeinen Hinweisen)

Schulmail vom 13.12.2020 zu den Beschlüssen der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin vom gleichen Tag zum anstehenden harten Lockdown:
– Die Inhalte der Mail vom 11.12.2020 werden bestätigt.

Allgemeinverfügung der Stadt Wuppertal vom 11.12.2020, u.a. zu:
– Maskenpflicht im Umfeld der Schule
– Schließung aller Sportstätten

Schulmail vom 11.12.2020 mit starken Einschränkungen für den Schulbetrieb, u.a.:
– Für die Jahrgänge 5, 6 und 7 entscheiden die Eltern über den Schulbesuch der Kinder in der Woche vom 14.12. bis zum 18.12.2020.
– Ab Jahrgang 8 erfolgt vom 14.12.2020 bis zu den Weihnachtsferien ein Wechsel zum “Lernen auf Distanz”.
– Am 07. und 08.01.2021 ist unterrichtsfrei; Wiederbeginn des Schulunterrichts nach den Weihnachtsferien voraussichtlich am 11.01.2021

Schulmail vom 30.11.2020 mit zusammenfassenden Erläuterungen der bestehenden Regelungen nach dem Treffen der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin am 25.11.2020
Schulmail als Anschreiben
Übersicht über die aktuell geltenden Schutz- und Verhaltensregeln für den angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten

Schulmail mit Hinweisen zum Umgang mit den vorgezogenen “Ferientagen” am 21. und 22.12.2020
Notbetreuung

Erlass des Schulministeriums NRW vom 13.11.2020 mit Hinweisen zur Umsetzung der aktuellen Coronaverordnungen an Schulen, u.a.:
– Elternberatung in individueller und digitaler Form
– Erlaubnis zur Durchführung von Präsenzfortbildungen

Erlass des Schulministeriums NRW vom 13.11.2020:
– Trotz Unterrichtsschließung am 21. und 22.12.2020 können Klausuren in der Qualifikationsphase geschrieben werden.

Mitteilung der Bezirksregierung Düsseldorf vom 13.11.2020:
– E-Mail mit Aussagen zum Sportunterricht, der Durchsetzung der Maskenpflicht durch die Schulleitung und einem vorgeschriebenen zweitägigen Vorlauf von städtischen Verfügungen
Coronabetreuungsverordnung (“Lesefassung”): aktuelle Version vom 10.11.2020
Coronabetreuungsverordnung mit gekennzeichneten Änderungen zur Vorversion
Coronaschutzverordnung (“Lesefassung”): aktuelle Version vom 10.11.2020
Coronaschutzverordnung mit gekennzeichneten Änderungen zur Vorversion

Schreiben der Bezirksregierung Düsseldorf vom 02.11.2020
– Verbot von Tagen der offenen Tür im November 2020

E-Mail des Krisenstabes der Stadt Wuppertal an die Schulen vom 23.10.2020
– Empfehlungen zum Umgang mit dem “Tag der offenen Tür”, Elternsprechtagen oder Klassenfahrten

Aktualisierte Coronabetreuungsverordnung (CoronaBetrVO) (“Lesefassung”), E-Mail der Oberen Schulaufsicht vom 22.10.2020
– Fassung gültig vom 26.10.2020 bis zum 31.12.2020
– Wiedereinführung der landesweiten Maskenpflicht im Unterricht (§1, Abs.3)

E-Mail des Schulministeriums zum Schulbetrieb nach den Herbstferien vom 21.10.2020
– Hinweise zum Tragen der Mund-Nase-Bedeckung und zum Lüften der Klassenräume
– Hinweis auf die Fortführung der kostenlosen Covid-19-Testungen für Lehrkräfte
– Links zu Vorgaben und weiteren ausführlichen Informationen

Runderlass des Schulministeriums vom 20.10.2020
– Regelungen zum Distanzunterricht

E-Mail vom 14.10.2020: Infoschreiben des Wuppertaler Gesundheitsamtes an Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern bei einem Coronafall an der Schule
– u.a. Link zur Definition von häuslicher Quarantäne
– Regelungen bei Testungen innerhalb der Quarantänezeit
– Status von Kontaktpersonen von Kontaktpersonen

Zweite Verordnung des Schulministeriums vom 13.10.2020 zur befristeten Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnungen
– u.a. Zusammenspiel von Primär- und Distanzunterricht
– Leistungsbewertung im Distanzunterricht
– gültig bis Ende des Schuljahres 2020/2021

Erlass des Schulministeriums vom 09.10.2020
– Verlängerung des Erlasses vom 31.07.2020 bis zum 22.12.2020
– Hinweis zur Attestvorlage bzgl. der fortgesetzten Befreiung von Lehrkräften vom Präsenzunterricht

E-Mail des Schulministeriums vom 09.10.2020 mit Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien
– ausführliche Zusammenstellung der aktuell geltenden Regelungen und Empfehlungen, z.B. Lüftung, Mund-Nase-Bedeckung, Schutzmaterialien, Rahmenregelungen für Distanzunterricht, Empfehlungen für Klassenfahrten
– Fortsetzung des Angebots der freiwilligen kostenlosen Corona-Testung für Lehrkräfte

Information des Schulministeriums vom 08.10.2020:
– weitere Ausführungen zum Sportunterricht unter Coronabedingungen

E-Mail der Stadt Wuppertal vom 06.10.2020 mit Pressemitteilung
– Erläuterungen der Regeln bei steigenden Corona-Infektionszahlen

Allgemeinverfügung der Stadt Wuppertal vom 05.10.2020
– Maßnahmen nach Überschreitung des 7-Tage-Inzidenzwertes von 35
– Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Unterricht

E-Mail der Rechtsabteilung der Bezirksregierung Düsseldorf vom 01.10.2020 mit mehreren Anhängen zu Coronaverordnungen mit Gültigkeit ab 01.10.2020
Coronaschutzverordnung
Anlage “Hygiene- und Infektionsschutzstandards” zur Coronaschutzverordnung
Coronabetreuungsverordnung
Coronaeinreiseverordnung (bei Rückkehr aus Risikogebieten)
Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Coronaverordnungen
Begleiterlass zum Bußgeldkatalog

E-Mail des Schulministeriums zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten vom 10.09.2020:
– Hinweise u.a. zur Maskenpflicht und zu Klassenfahrten

Brief des Schulleiters an alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte vom 31.08.2020:
– Beibehaltung der Maskenpflicht im Unterricht an der Pina-Bausch-Gesamtschule

E-Mail des Schulministeriums zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten ab dem 01.09.2020
Hinweis: Die E-Mail aus dem Schulministerium erreichte uns am 31.08.2020 um 15.57 Uhr zur weiteren Regelung des Schulbetriebes ab 01.09.2020.

E-Mail des Krisenstabes der Stadt an alle Wuppertaler Schulen:
– dringende Empfehlung zur Fortsetzung der Maskenpflicht im Unterricht

Regelungen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs vom 03.08.2020, u.a.:
– komplette Maskenpflicht, auch im Unterricht
– feste Sitzpläne in allen Klassen zur Nachvollziehbarkeit möglicher Infektionsketten

Schulmail Nr. 24 vom 23.06.2020 (als Anschreiben) mit Anhang (der die eigentlichen Informationen enthält)
– u.a. Andeutungen für den Unterrichtsbetrieb nach den Sommerferien 2020

Schulmail Nr. 23 vom 05.06.2020
– u.a. Öffnungsregelungen für Grundschulen

Erlass vom 28.05.2020
– Regelungen für Klassenfahrten nach den Sommerferien bis zu den Herbstferien 2020

Erlass vom 28.05.2020
– Hinweise zur Zeugnisausgabe 2020

Erlass vom 22.05.2020
– veränderte Regelungen zum Personaleinsatz ab 03.06.2020

Anlage 3 zur Schulmail Nr. 20
– Informationen zu schulrechtlichen Änderungen

Anlage 2 zur Schulmail Nr. 20
– Hinweise zum Infektionsschutz an Schulen

Anlage 1 zur Schulmail Nr. 20
– Regelungen zu Klassenarbeiten als Ersatz für die zentralen Prüfungen in Jahrgang 10

Schulmail Nr. 20 vom 07.05.2020   
– Ab 11.05.2020 Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufe Q1.
– Ab 26.05.2020 Präsenzunterricht für die weiteren Jahrgangsstufen.
– keine Differenzierungskurse, kein Schichtunterricht, keine Klassenarbeiten 

Mitteilung des Krisenstabs der Stadt Wuppertal vom 06.05.2020
– Mundschutzpflicht auf dem gesamten Schulgelände außerhalb der Klassenräume vom 11.05.2020 bis zum 25.05.2020

Schulmail Nr. 19 vom 05.05.2020
– Bis zum 10.05.2020 an weiterführenden Schulen keine über die Jahrgänge 10 und Q2 hinausgehende Öffnung.

Schulverfügung zum Unterrichtseinsatz
– Regelungen zum Personaleinsatz aus Schulmail Nr.15 werden bis zum 24.05.2020 verlängert.

Klarstellung zur Schulmail Nr. 17 vom 30.04.2020, 22:18 Uhr   (für Gesamtschulen nicht relevant)
– weitere Öffnung der Grundschulen nur unter dem Vorbehalt entsprechender Beschlüsse auf dem Treffen der Kultusminister mit der Bundeskanzlerin am 06.05.2020

Schulmail Nr. 18 vom 30.04.2020   (für den Schulbetrieb an der “Pina” nicht relevant)
– Hinweise zur Ausbildung von Referendarinnen und Referendaren sowie zur Qualitätsanalyse

Schulmail Nr. 17 vom 30.04.2020, 13:13 Uhr   (für Gesamtschulen nicht relevant)
– Hinweise auf weitere Schritte zur Öffnung von Grund- und Förderschulen

Schulmail Nr. 16 vom 24.04.2020
– Änderungen in der Notbetreuung: Kreis der berechtigten erweitert, aber nur noch werktags (montags bis freitags)

Runderlass vom 21.04.2020 zur Schulmail Nr. 15 vom 18.04.2020
– Hinweise für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler, die in häuslicher Gemeinschaft mit Personen leben, die zu Corona-Risikogruppen gehören.
– zusammenfassende Hinweise zu Hygienestandards

Schulmail Nr. 15 vom 18.04.2020
– Eltern entscheiden über Teilnahme am Präsenzunterricht bei Schülerinnen und Schülern aus Risikogruppen.
– Definition von Risikogruppen bei Lehrkräften, die nicht im Präsenzunterricht eingesetzt werden.
– Präzisierung von Hygieneregeln für Schulgebäude- und Klassenraumnutzungen
– Hinweise auf psychologische Hilfen bei Angst vor Corona.

Schulmail Nr. 14 vom 16.04.2020
– 2020 erfolgen keine zentral gestellten Abschlussprüfungen in Jahrgangsstufe 10
– Schulbesuch auf freiwilliger Basis für die Jahrgangsstufe Q2 vom 23.04. bis 08.05.2020
– verpflichtender Schulbesuch für die Jahrgangsstufe 10 ab 23.04.2020
– Schulen organisieren die Phase vom 23.04. bis zum 30.04. weitgehend eigenverantwortlich im Hinblick auf Stundenplan, Personaleinsatz, Klassengrößen etc.

Schulmail Nr. 13 vom 15.04.2020
– NRW-Schulen werden ab 23.04.2020 für Abschlussjahrgänge wieder geöffnet.

Runderlass vom 09.04.2020   (seit 21.04.2020 wieder aufgehoben)
– Beschäftigungsverbot für schwangere Lehrerinnen während der Corona-Krise

Schulmail Nr. 12 vom 03.04.2020
– Regelung zur Übernahme von Stornierungskosten bei abgesagten Schulfahrten (Hinweis: Das Formular wird durch Lehrkräfte ausgefüllt und die Erstattung durch das Land NRW erfolgt nur an die Schule, nicht direkt an Eltern.)
– Ausweitung der Notbetreuung bei Fällen von Kindeswohlgefährdung

Erlass vom 01.04.2020 (überholt)
– neue Termine für die zentralen Abschlussprüfungen in Jahrgangsstufe 10

Erlass vom 01.04.2020
– neue Termine für das Zentralabitur 2020

Schulmail Nr. 11 vom 30.03.2020
– Erster zentraler Abiturausschuss vom 02.04.2020 zentral auf den 07.05.2020 verschoben, Zulassungen und letzter Schultag der Abiturienten am 08.05.2020
– Zentralabitur 2020: keine externen Zweitkorrekturen, keine Abweichungsprüfungen, Ankündigung neuer Terminierungen
– Andeutung von Szenarien für einen Wiederbeginn des Unterrichts ab 20.04.2020

Erlassänderung vom 27.03.2020 zur Schulschließung
– Ausnahmen zur Schließung der Schulgebäude

Pressemitteilung des Schulministeriums vom 27.03.2020
– Beginn des Zentralabiturs vom 21.04. um drei Wochen auf den 12.05.2020 verschoben.
– Beginn der Zentralen Prüfungen Jg. 10 vom 07.05. um fünf Tage auf den 12.05.2020 verschoben.

Elternbrief der Schulministerin vom 27.03.2020
– Hinweise und Erläuterungen zur Notbetreuung

Schulmail Nr. 10 vom 27.03.2020
– Hinweise zur Notbetreuung unter den Aspekten von Gesundheitsschutz und Hygiene

Erlass vom 24.03.2020
– Absage aller Klassenfahrten, Ausflüge etc. bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020

Schulmail Nr. 9 vom 23.03.2020
– Erläuterungen zu bereits bekanntgegebenen Maßnahmen und Entscheidungen
– Hinweise auf Lernangebote

Schulmail Nr. 8 vom 20.03.2020
– Notbetreuung auch an Wochenenden und innerhalb der Osterferien;
– Berechtigung zur Betreuung auch bei Tätigkeit nur eines Elternteils in Bereichen der Grundversorgung.

Schulmail Nr. 7 vom 18.03.2020
– Einstellung von Praktika für die Zeit der Schulschließung

Schulmail Nr. 6 vom 17.03.2020
– Leitlinie zur Berechtigung für Notbetreuung

Schulmail Nr. 5 vom 15.03.2020
– Organisation der Notbetreuung ab 18.03.2020
– Bereitstellung von Lernaufgaben

Schulmail Nr. 4 vom 13.03.2020 (überholt)
– Schulschließung ab 16.03.2020 bis zu den Osterferien
– Übergangsregelung am 16. und 17.03.2020
– Einrichtung einer Notbetreuung
– Hinweise zu Prüfungen, Dienstpflichten und Erreichbarkeit in der Zeit der Schulschließung
– Aussetzung von Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung

Schulmail Nr. 3 vom 11.03.2020 (überholt)
– Hinweise für einzelne Schulschließungen
– Absage von Großveranstaltungen gilt nicht für den Betrieb großer Schulen
– Quarantänemaßnahmen und Krankmeldungen
– Absage von Schulfahrten bis zu den Osterferien
– Sicherung von Schulabschlüssen

Schulmail Nr. 2 vom 06.03.2020 (überholt)
– Hinweise für einzelne Schulschließungen
– Absage von Klassenfahrten in Risikogebiete
– Empfehlung zur Absage außerunterrichtlicher Veranstaltungen

Schulmail Nr. 1 vom 27.02.2020 (teilweise überholt)
– Hinweise auf Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen
– Hinweise auf Verhalten bei Krankheitssymptomen
– Hinweise auf mögliche Absagen von Klassenfahrten