Schulmail Nr. 23 vom 05.06.2020
– u.a. Öffnungsregelungen für Grundschulen

Erlass vom 28.05.2020
– Regelungen für Klassenfahrten nach den Sommerferien bis zu den Herbstferien 2020

Erlass vom 28.05.2020
– Hinweise zur Zeugnisausgabe 2020

Erlass vom 22.05.2020
– veränderte Regelungen zum Personaleinsatz ab 03.06.2020

Anlage 3 zur Schulmail Nr. 20
– Informationen zu schulrechtlichen Änderungen

Anlage 2 zur Schulmail Nr. 20
– Hinweise zum Infektionsschutz an Schulen

Anlage 1 zur Schulmail Nr. 20
– Regelungen zu Klassenarbeiten als Ersatz für die zentralen Prüfungen in Jahrgang 10

Schulmail Nr. 20 vom 07.05.2020   
– Ab 11.05.2020 Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufe Q1.
– Ab 26.05.2020 Präsenzunterricht für die weiteren Jahrgangsstufen.
– keine Differenzierungskurse, kein Schichtunterricht, keine Klassenarbeiten 

Mitteilung des Krisenstabs der Stadt Wuppertal vom 06.05.2020
– Mundschutzpflicht auf dem gesamten Schulgelände außerhalb der Klassenräume vom 11.05.2020 bis zum 25.05.2020

Schulmail Nr. 19 vom 05.05.2020
– Bis zum 10.05.2020 an weiterführenden Schulen keine über die Jahrgänge 10 und Q2 hinausgehende Öffnung.

Schulverfügung zum Unterrichtseinsatz
– Regelungen zum Personaleinsatz aus Schulmail Nr.15 werden bis zum 24.05.2020 verlängert.

Klarstellung zur Schulmail Nr. 17 vom 30.04.2020, 22:18 Uhr   (für Gesamtschulen nicht relevant)
– weitere Öffnung der Grundschulen nur unter dem Vorbehalt entsprechender Beschlüsse auf dem Treffen der Kultusminister mit der Bundeskanzlerin am 06.05.2020

Schulmail Nr. 18 vom 30.04.2020   (für den Schulbetrieb an der “Pina” nicht relevant)
– Hinweise zur Ausbildung von Referendarinnen und Referendaren sowie zur Qualitätsanalyse

Schulmail Nr. 17 vom 30.04.2020, 13:13 Uhr   (für Gesamtschulen nicht relevant)
– Hinweise auf weitere Schritte zur Öffnung von Grund- und Förderschulen

Schulmail Nr. 16 vom 24.04.2020
– Änderungen in der Notbetreuung: Kreis der berechtigten erweitert, aber nur noch werktags (montags bis freitags)

Runderlass vom 21.04.2020 zur Schulmail Nr. 15 vom 18.04.2020
– Hinweise für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler, die in häuslicher Gemeinschaft mit Personen leben, die zu Corona-Risikogruppen gehören.
– zusammenfassende Hinweise zu Hygienestandards

Schulmail Nr. 15 vom 18.04.2020
– Eltern entscheiden über Teilnahme am Präsenzunterricht bei Schülerinnen und Schülern aus Risikogruppen.
– Definition von Risikogruppen bei Lehrkräften, die nicht im Präsenzunterricht eingesetzt werden.
– Präzisierung von Hygieneregeln für Schulgebäude- und Klassenraumnutzungen
– Hinweise auf psychologische Hilfen bei Angst vor Corona.

Schulmail Nr. 14 vom 16.04.2020
– 2020 erfolgen keine zentral gestellten Abschlussprüfungen in Jahrgangsstufe 10
– Schulbesuch auf freiwilliger Basis für die Jahrgangsstufe Q2 vom 23.04. bis 08.05.2020
– verpflichtender Schulbesuch für die Jahrgangsstufe 10 ab 23.04.2020
– Schulen organisieren die Phase vom 23.04. bis zum 30.04. weitgehend eigenverantwortlich im Hinblick auf Stundenplan, Personaleinsatz, Klassengrößen etc.

Schulmail Nr. 13 vom 15.04.2020
– NRW-Schulen werden ab 23.04.2020 für Abschlussjahrgänge wieder geöffnet.

Runderlass vom 09.04.2020   (seit 21.04.2020 wieder aufgehoben)
– Beschäftigungsverbot für schwangere Lehrerinnen während der Corona-Krise

Schulmail Nr. 12 vom 03.04.2020
– Regelung zur Übernahme von Stornierungskosten bei abgesagten Schulfahrten (Hinweis: Das Formular wird durch Lehrkräfte ausgefüllt und die Erstattung durch das Land NRW erfolgt nur an die Schule, nicht direkt an Eltern.)
– Ausweitung der Notbetreuung bei Fällen von Kindeswohlgefährdung

Erlass vom 01.04.2020 (überholt)
– neue Termine für die zentralen Abschlussprüfungen in Jahrgangsstufe 10

Erlass vom 01.04.2020
– neue Termine für das Zentralabitur 2020

Schulmail Nr. 11 vom 30.03.2020
– Erster zentraler Abiturausschuss vom 02.04.2020 zentral auf den 07.05.2020 verschoben, Zulassungen und letzter Schultag der Abiturienten am 08.05.2020
– Zentralabitur 2020: keine externen Zweitkorrekturen, keine Abweichungsprüfungen, Ankündigung neuer Terminierungen
– Andeutung von Szenarien für einen Wiederbeginn des Unterrichts ab 20.04.2020

Erlassänderung vom 27.03.2020 zur Schulschließung
– Ausnahmen zur Schließung der Schulgebäude

Pressemitteilung des Schulministeriums vom 27.03.2020
– Beginn des Zentralabiturs vom 21.04. um drei Wochen auf den 12.05.2020 verschoben.
– Beginn der Zentralen Prüfungen Jg. 10 vom 07.05. um fünf Tage auf den 12.05.2020 verschoben.

Elternbrief der Schulministerin vom 27.03.2020
– Hinweise und Erläuterungen zur Notbetreuung

Schulmail Nr. 10 vom 27.03.2020
– Hinweise zur Notbetreuung unter den Aspekten von Gesundheitsschutz und Hygiene

Erlass vom 24.03.2020
– Absage aller Klassenfahrten, Ausflüge etc. bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020

Schulmail Nr. 9 vom 23.03.2020
– Erläuterungen zu bereits bekanntgegebenen Maßnahmen und Entscheidungen
– Hinweise auf Lernangebote

Schulmail Nr. 8 vom 20.03.2020
– Notbetreuung auch an Wochenenden und innerhalb der Osterferien;
– Berechtigung zur Betreuung auch bei Tätigkeit nur eines Elternteils in Bereichen der Grundversorgung.

Schulmail Nr. 7 vom 18.03.2020
– Einstellung von Praktika für die Zeit der Schulschließung

Schulmail Nr. 6 vom 17.03.2020
– Leitlinie zur Berechtigung für Notbetreuung

Schulmail Nr. 5 vom 15.03.2020
– Organisation der Notbetreuung ab 18.03.2020
– Bereitstellung von Lernaufgaben

Schulmail Nr. 4 vom 13.03.2020
– Schulschließung ab 16.03.2020 bis zu den Osterferien
– Übergangsregelung am 16. und 17.03.2020
– Einrichtung einer Notbetreuung
– Hinweise zu Prüfungen, Dienstpflichten und Erreichbarkeit in der Zeit der Schulschließung
– Aussetzung von Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung

Schulmail Nr. 3 vom 11.03.2020 (überholt)
– Hinweise für einzelne Schulschließungen
– Absage von Großveranstaltungen gilt nicht für den Betrieb großer Schulen
– Quarantänemaßnahmen und Krankmeldungen
– Absage von Schulfahrten bis zu den Osterferien
– Sicherung von Schulabschlüssen

Schulmail Nr. 2 vom 06.03.2020 (überholt)
– Hinweise für einzelne Schulschließungen
– Absage von Klassenfahrten in Risikogebiete
– Empfehlung zur Absage außerunterrichtlicher Veranstaltungen

Schulmail Nr. 1 vom 27.02.2020 (teilweise überholt)
– Hinweise auf Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen
– Hinweise auf Verhalten bei Krankheitssymptomen
– Hinweise auf mögliche Absagen von Klassenfahrten