Informationen zur Arbeit des Kinder- und Jugendparlaments

Sigrid Möllmer, die als Leiterin des Kinder- und Jugendbüros die Arbeit des Kinderparlaments organisiert, war zu Gast bei den Klassen 5.1A und 5.1B der Pina-Bausch-Gesamtschule.
Westdeutsche Zeitung, V-Express, 19.03.2019 – PDF

73 Schüler zu Gast im Bundestag

Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase der Pina-Bausch-Gesamtschule waren bei Helge Lindh im Bundestag zu Gast.
Westdeutsche Zeitung, V-Express, 05.03.2019 – PDF

Schüler werden zu Tontechnikern

Ein neues Mischpult schafft in der Pina-Bausch-Gesamtschule beste Voraussetzungen für Musikfreunde.
Westdeutsche Zeitung, Eike Birkmeier, 13.12.2018 – PDF

Kunstprojekt in Vohwinkel: “Toleranz ist immer farbenfroh”
Eröffnung einer Kunstausstellung mit Beteiligung von Schülerinnen und Schülern der Pina-Bausch-Gesamtschule
Westdeutsche Zeitung, Daniel Diekhans, 08.12.2018 – PDF

Gesamtschüler befassen sich mit dem 9. November als Schicksalsdatum
Eine Veranstaltung mit einem Rückblick auf 170 Jahre deutsche Geschichte.
Westdeutsche Zeitung, 27.11.2018 – PDF

Projekt: Grundschüler lernen Englisch
Bei “Schooltown” geht es um den ganz praxisnahen Spracherwerb in einer fiktiven Stadt.
Westdeutsche Zeitung, Eike Birkmeier, 15.11.2018 – PDF

Gesamtschule: Besuch aus dem Landtag
Josef Neumann war zum Tag der Medienkompetenz zu Gast im Wuppertaler Westen.
Westdeutsche Zeitung (Stadtteilausgabe V-Express), 23.10.2018 – PDF

Liegnitzer besuchen Wuppertal
Städtepartnerschaft besteht seit 25 Jahren und feiert Jubiläum.
Westdeutsche Zeitung, 25.09.2018 – PDF

Spanier singen das Bergische Heimatlied
Schülerdelegation aus Cadiz ist zu Gast an der Gesamtschule Pina Bausch und besucht auch Schloss Burg und das Neanderthal-Museum.
Westdeutsche Zeitung, Eike Birkmeier, 14.09.2017 – PDF

Schüler stärken die europäische Idee
In dieser Woche besuchten Jugendliche eines Musikgymnasiums im polnischen Legnica die Pina-Bausch-Gesamtschule.Zum Abschluss wurde Beethovens Ode an die Freude gespielt.
Westdeutsche Zeitung, Eike Birkmeier, 22.06.2017 – PDF